Sicherungselemente sind kleine, fast unscheinbare Maschinenkomponenten, die nahezu in jeder Konstruktion zum Einsatz kommen. Die formschlüssigen Bauteile schützen und begrenzen als  Führungselemente andere Maschinenteile gegen axiales Spiel. Die Sicherungselemente sind in vielen Ausführungen erhältlich. Damit eigenen sie sich für unterschiedliche Anwendungen.

Nachfolgend eine Auswahl an Sicherungselementen von Gutekunst Federn:

Sprengringe

Sprengringe sind Sonderformen des Sicherungsrings. Im Maschinenbau hindern sie formschlüssig Bauteile wie Räder, Dichtelemente und Lager auf Achsen, Wellen oder innerhalb von Bohrungen daran, sich axial zu verschieben. Diese Sonderformen sind vielseitig anwendbar und bieten in vielen Fällen die kostengünstigste Lösung.  Sprengringe gibt es in zweierlei Ausführungen:

Sprengring als Wellensicherung

Sprengring als Bohrungssicherung

Gutekunst Federn bietet Sprengringe für Wellen und Bohrungen in Normalstahl EN 10270-1 und Edelstahl EN 10270-3-1.4310 ab Lager in verschiedenen Abmessungen an.

Federstecker

Federstecker sichern axiale Bolzen, Achsen und Verdrehsicherungen, wie etwa Kronenmuttern. Sie gehören zu den schnellen Sicherungselementen. Je nach Maß des Bolzens, der gesichert werden soll, sind die Stecker in verschiedenen Größen und zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich:

Federstecker einfach von Gutekunst Federn

  • Als Federstecker doppelt nach DIN 11024 mit zwei Windungen. Der Kraftschluss des Federsteckers ist durch die doppelte Windung geringer. Der Anwender kann somit das Element durch die zweite Windung leichter setzen und ziehen.

Federstecker doppelt von Gutekunst Federn

Hier geht es zur Artikelauswahl von Federsteckern einfach und Federsteckern doppelt in Normalstahl EN 10270-1 und Edelstahl EN 10270-3-1.4310

Fokkernadeln oder Sicherungsklammern

Die Fokkernadel, auch als Sicherungsklammer bezeichnet, sichert Schraubverbindungen. Sie kommt vor allem in der Luftfahrt, aber auch in vielen weiteren Anwendungen zum Einsatz. Sie verhindert das ungewollte Lösen von Schrauben, das unter anderem durch Vibrationen verursacht werden kann. Dazu wird die Fokkernadel durch die Krone und das Gewindeloch geführt.

Fokkernadel von Gutekunst Federn

 

Hier geht es zur Artikelauswahl Fokkernadeln / Sicherungsklammern in Normalstahl EN 10270-1 und Edelstahl EN 10270-3-1.4310

Die folgenden Produkte gehören ebenfalls zu den Sicherungselementen:

Download PDF
Auswahl an Sicherungselementen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.